cgffb cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb
News cgffb
Termine
Konzerte
Presse
cgffb
cgffb
Chornachrichten
Mitglied werden
cgffb
Links
Sponsoren
Impressum
cgffb
cgffb
cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb


Beethoven Meister-Konzert 2007
Pressebericht, Süddeutsche Zeitung, 13.07.07

Profis glänzen mit Laienmusik

Fürstenfeldbruck * Ein begeistertes Publikum bedankte sich kürzlich bei der Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck mit viel Beifall im Stadtsaal in Fürstenfeld für das gelungene Meisterkonzert zum 180. Todesjahr vom Ludwig van Beethoven. Dirigent Klaus Linkel, der seit 25 Jahren musikalischer Leiter der Chorgemeinschaft ist, präsentierte mit der zum größten Teil aus Laienmusikern bestehenden Orchestervereinigung Gauting ein anspruchsvolles Programm. Aus der Ballettmusik „Die Geschöpfe des Prometheus“ wurden drei Ausschnitte aufgeführt. Im Klavierkonzert Nr. 3 brillierte der 1973 in London geborene und mit internationalen Musikpreisen ausgezeichnete Pianist Jakob Fichert. Hier lieferte das Orchester den perfekten Begleitteppich für das Klavier. Auch die Herausforderungen des dritten und letzten Programmpunktes, der gewaltigen „Eroica“, meisterte die Orchestervereinigung dank der souveränen Leitung Linkels. SZ

 

Zurück zur Übersicht

cgffb cgffb cgffb cgffb cgffb
cgffb cgffb cgffb cgffb TLG Webservice
cgffb
cgffb